Homepage des SV Hötensleben - 1982-1987

 

Das Spieljahr 1982/83
Es wurde eine der erfolgreichsten Meisterrunden in der Bezirksliga, die je eine Hötensleber Mannschaft bestritten hat. Am Ende standen 40:20 Punkte zu Buche (64:44 Tore) und damit Platz 4 in der Abschlusstabelle.

Die damalige überregionale Sportzeitung „DEUTSCHES SPORTECHO“ kommentierte 1983 den Saisonverlauf wie folgt: „Das Abschneiden von Aktivist Hötensleben überraschte. Zeitweilig machten die Männer aus der Grenzgemeinde sogar Titelambitionen geltend. Am Ende blieb aber die Genugtuung, mit Motor/Vorwärts Oschersleben die Elf aus der eigenen Kreisstadt recht deutlich hinter sich gelassen zu haben.“